Ribbelmonster » Häkeln » Häkelanleitungen » Applikationen und Aufnäher häkeln » Rettungsring häkeln

Vorkenntnisse zum Rettungsring häkeln

Material zum Rettungsring häkeln

  • Häkelgarn: weiß und rot, sowie beige oder braun je nach Farbwunsch, hier Lauflänge ca. 85m / 50g (z.B. Kurtenbach: Twister Curly)
  • Häkelnadel: hier 3,0 mm

Anleitung: Rettungsring häkeln

  • 1. Runde: Luftmaschenkette mit 15 Luftmaschen häkeln und mit 1 Kettmasche zur Runde schließen = 16 M
  • 2. Runde:
    • weiß: 4 Hebe-Luftmaschen und 4 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln
    • weißen Faden um Luftmaschenring legen und mit einhäkeln
    • rot: 9 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln
    • roten Faden um Luftmaschenring legen und mit einhäkeln
    • weiß: 9 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln
    • weißen Faden um Luftmaschenring legen und mit einhäkeln
    • rot: 9 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln
    • roten Faden um Luftmaschenring legen und mit einhäkeln
    • weiß: 4 ganze Stäbchen um den Luftmaschenring häkeln, Runde mit Kettmasche schließen
  • Faden abschneiden, Schlaufe auf ziehen, Fäden sichern und verstechen
  • mit einem braun, grau oder beige farbenem Faden ein Seil annähen

Aufnäher Rettungsring häkeln

viernes, 31. mayo 2013, 11:07 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://es.ribbelmonster.de/

Your Comment

Your email address will not be published.Fields marked with * are required!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>